Willkommen

Man sagt, die Augen seien das Tor zur Seele. Was ist, wenn sich dieses Tor langsam zu schliessen droht – und die Dunkelheit Überhand gewinnt? Wenn man seinen Liebsten nie mehr sieht, wenn man arbeitsunfähig wird – und man tagtäglich auf fremde Hilfe angewiesen ist?

Wir unterstützen Projekte im Bereich der Augenheilkunde und auch andere Vorhaben in der medizinischen Versorgung und im humanitären Bereich. Dabei beschränken wir uns nicht nur auf die Schweiz – wir agieren weltweit da, wo die Not am grössten ist.

Jahresrückblick 2021

  • Die Stiftung geht auf die Berner Augenklinik zurück. Entsprechend setzt sich der Stiftungsrat aus Ärzten und weiteren Personen aus dem medizinischen Umfeld zusammen.

Online spenden